Der Verband der Familienunternehmer repräsentiert die wirtschaftspolitischen Interessen von 180.000 Familienunternehmern in Deutschland, die acht Millionen sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter beschäftigen. Ehrenamtlich engagierte Unternehmer in 16 Landesbereichen und 47 Regionalkreisen sorgen dafür, dass die Stimme des Mittelstands in der Politik Gehöhr findet.

Ich unterstütze die Kampagne „Eine Stadt – Eine Starke Verwaltung“, weil ein modernes Berlin eine moderne, digitale Verwaltung verdient. Das entlastet Bürger und Unternehmen. Knappe Fachkräfte, sollten nicht mit unnötigem Bürokratieaufwand beschäftigt werden.
Sven Fietkau Die Familienunternehmer Kommisarischer Landesvorsitzender