Das Team steht – und demonstrierte gleich zu Beginn große Geschlossenheit. Am 25. Januar erfolgte unter Beisein von Vertretern aller Partnerverbände und zahlreichen Journalisten der offizielle Startschuss zur Kampagne. Vorgestellt wurden die Ziele der Kampagne und ein erster Ausblick auf gemeinsame Aktionen. Der Rückenwind für mutige Reformen durch die Berliner Politik ist bereits zu Beginn deutlich spürbar – und soll über das Jahr hinweg durch Plakataktionen, Social-Media-Aktivitäten aller Partner, Veranstaltungen und Politikgespräche noch deutlich an Geschwindigkeit zunehmen.

Ein starkes Bündnis für Berlins Verwaltung.
Präsident der Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Dr. Jörg Antoine mit der IHK-Präsidentin Beatrice Kramm
Pressekonferenz mit ausgewählten Partnern